Zur Startseite - Home

Sich besten Händen wissenAussenansicht Haus ELIMzugewandte Betreuung

Haus ELIM

Pflege in besten Händen...

Sich in besten Händen wissen - das wünschen wir uns alle, wenn Krankheit und Pflegebedürftigkeit im Alter ein Leben in den eigenen vier Wänden oder der Familie nicht mehr möglich machen.

Das Haus Elim bietet 71 Pflegeplätze für Menschen mit demenziellen Erkrankungen, gerontopsychiatrischen Beeinträchtigungen und schwerer somatischer Pflegebedürftigkeit.
Darüber hinaus halten wir ein spezielles Angebot mit 19 Plätzen für jüngere Menschen mit hirnorganischen Schädigungen (wie z.B. Wachkoma, appalisches Syndrom) vor, die umfassende Dauerpflege benötigen.

Desorientierte BewohnerInnen mit Unterbringungsbeschluss leben bei uns in einem Wohnbereich, dessen Milieugestaltung speziell auf die Bedürfnisse von demenziell erkrankten Menschen abgestimmt ist. In Anlehnung an das Hausgemeinschaftsmodell wird z.B. in der Gruppe täglich frisch gekocht. Eine geschützte Terrasse im Innenbereich und ein weitläufiger Garten bieten vielfältige Möglichkeiten zum Spaziergang und sinnlichen Erleben.

Unsere multiprofessionell zusammengesetzten Teams arbeiten mit körperorientierten Methoden wie Snoezelen, Entspannungs - und Massagetechniken, basaler Stimulation oder Musiktherapie, um eine ganzheitliche Versorgung der uns anvertrauten Menschen zu gewährleisten. Ein ärztlich - neurologischer Dienst und eine hauseigene Krankengymnastik und Bäderabteilung runden unser Angebot ab.

Unser Angebot

Beispielzimmer

Status:
ELIM ist eine stationäre Einrichtung der Altenhilfe mit Versorgungsvertrag nach SGB XI (Pflegeversicherungsgesetz) für pflegebedürftige, ältere Menschen.

  Plätze:
71 (Einzel- und Doppelzimmer;
incl. 2 Kurzzeitpflegeplätze)
Mitarbeitendenteam Personal:
Pflegefachkräfte, ErgotherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen, SozialarbeiterInnen, Hauswirtschaftskräfte, SeelsorgerIn
Therapieräume

medizinische Versorgung:
psychiatrisch-neurologische Fachärzte im Haus; internistische und zahnärztliche Praxis direkt am Ort; Krankengymnastik

offene Wohnküchen

Essen:
Vollverpflegung aus eigener Küche;
Diätkost; Frühstücks- und Abendbuffet

  Rahmenangebote:
Massage- und Bäderabteilung im Haus, kulturelle, gesellige und geistliche Angebote im Haus und in der Ortschaft, Fahrdienst zu externen Veranstaltungen
 

 

 

Haus ELIM
v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
Stiftungsbereich Altenhilfe
Semmelweisweg 3
33689 Bielefeld

Einrichtungsleiter: Lars Kozian

 

   Informationen

  » Kontakt
  » Impressum

Wir beraten Sie gerne:

Hier klicken -> Kontaktdaten
Rufen Sie gebührenfrei an unter:
0800 - 2583644 » mehr


Unser Hausprospekt...

Hausprospekt &als pdf-Datei
Hier als pdf-Datei öffnen oder speichern.

Preise:
Hier pdf-Datei ladenDie Tabelle gibt den Eigenanteil (Gesamt pro Monat) im Einzel-/ Doppelzimmer bei dem jeweiligen Pfle-
gegrad (1-5) an.

Transparenzbericht:
Die Grafik gibt die in
der MDK-
Prüfung erreichte Quali-
tät in verschied. Berei-
chen im Vergleich zum
Landesdurchschnitt an.

Anfahrt:
Hier pdf-datei ladenVon Bielefeld aus mit der Stadtbahn (Linie 1) bis Endstation „Senne“, weiter per Buslinie 135 bis Haltestelle „Sennestadthaus“, dort umsteigen in Buslinie 37 bis „Haus ELIM“; s. Plan .


Sie wollen uns ehrenamtlich unterstützen?

Sprechen Sie mich an:

Karin Fuchs
Tel.: 0521-144-1208
E-Mail


   Jubiläum 2017:
https://www.bethel.de/150-jahre-bethel.html
 

Nützliche Links
Aktuelles
Ansprechpartner
Kontaktformular
Aktuelles Bethel

 

Informationen
Geschäftsführung
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel