Zur Startseite - Home

Wie geht es weiter, wenn nichts mehr geht?

Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen erleben tiefe Einschnitte in ihre persönliche, familiäre und berufliche Biografie. Sie verlieren Fähigkeiten, die ihnen bisher ein selbst bestimmtes Leben ermöglicht haben. Die Beeinträchtigungen können erheblich sein. Selbst nach einer Rehabilitation sind sie häufig noch auf Hilfe angewiesen.

Sie suchen Beratung, Information, Unterstützung?

Jedes Schicksal ist einzigartig. Dennoch gibt es Erfahrungen, die wir mit anderen teilen. Das gilt auch für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen, Angehörige und Freunde sowie soziale, medizinische und therapeutische Einrichtungen. Das gemeinsame Wissen zu bündeln und für den Einzelnen nutzbar zu machen, ist das zentrale Anliegen der eigenständigen Internet-Seite unseres Projektes » weiter-leben.

Link zu > www.weiter-leben.de

   Informationen

  » Kontakt
  » Impressum

Wir beraten Sie gerne:

Für alle Fragen des Al-
terns und entsprechen-
den Hilfen sind wir wo-
chentags von 8:00 bis
16:00 h gebührenfrei für
Sie erreichbar unter:
0800 - 2583644 » mehr


Noch Plätze frei?

Über » diese Verlinkung
auf die Internet-Seiten
der Stadt Bielefeld er-
halten Sie genaue An-
gaben über freie Plätze
in Altenheimen in Biele-
feld und weitere Infor-
mationen.


Kurz vorgestellt ...

In diesem Infofilm zeigen wir Ihnen, wer wir sind, was wir machen und was wir Ihnen anbieten können. » mehr


   Jubiläum 2017:
https://www.bethel.de/150-jahre-bethel.html
 

Nützliche Links
Aktuelles
Ansprechpartner
Kontaktformular
Aktuelles Bethel

 

Informationen
Geschäftsführung
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel